Boeing Aktienanalyse

Boeing Aktienanalyse

Boeing Aktienanalyse

Kommt Boeing aus dem Abwärtstrend wieder raus?

Liebe Börsenfreunde,
heute haben wir euch in einer Fast Check Analyse die Boeing kostenlos aufbereitet.

Wir schrieben auf die letzte Analyse zu Boeing am 05.12.2019.

Vorstellung des Unternehmens:

Das US-amerikanische Unternehmen wurde von dem Ingenieur William Edward Boeing im Jahre 1917, damals noch unter dem Namen Boeing Aeroplane Company, gegründet. Die wenigsten wissen, dass die Wurzel des Unternehmens in Deutschland entspringt, genauer gesagt in Hagen-Hohenlimburg.⠀
Boeing ist heute der weltgrößte Hersteller von Luft-und Raumfahrttechnik. Das Unternehmen bietet zivile und militärische Flugzeuge, Hubschrauber, Satelliten und Raumschiffe sowie Trägerraketen und Raketenwaffen an. Die einzige Konkurrenz für Boeing stellt der europäische Wettbewerber Airbus dar. (Schau dir unsere letzte Analyse zu Airbus an)⠀

Boeing Aktienanalyse

Wir schrieben: „Das bedeutet, wird das Tief bei 326$ unterschritten, geht es weiter Berg ab bis zum Jahrestief und weiter.“ Zu dem wurde das Dreieck und die genannte iBOX komplett abgetragen.⠀ ⠀
Wie geht es weiter?⠀
Seitdem das Dreieck komplett nach unten abgetragen wurde und der Abwärtsimpuls am 18.03.2020 zum aktuellen Stillstand kam, baut die Boeing an einer Aufwärtskorrektur. Die Aufwärtskorrektur könnte sich entfalten, sobald das Hoch bei 186,48 $ überboten wird. Sollte die Boeing dieses Hoch herausnehmen, könnte die Boeing Flügel bekommen und bis auf ein Niveau von 250 $ und im weiteren Verlauf bis auf 276 $ ansteigen. Sollte aber die Boeing das Tief bei 120 $ unterschreiten, ohne vorher das Hoch bei 186,48 $ zu überbieten und darauffolgend dann das Jahrestief bei 89 $ unterschreiten, sollte mit einem weiteren starken Impuls nach unten gerechnet werden.


Wir haben euch wie gewohnt die Varianten eingezeichnet. Wir präferieren die Variante 2, mit den oben geschriebenen Kriterien!


Informationen:

  • Marktkapitalisierung in Mrd. € 79,8⠀
  • Anzahl Aktien in Mio. 564
  • Dividende 2020 in € 0,00 (ausgesetzt)
  • WKN: 850471 
  • ISIN: US0970231058

Wir sehen die Boeing kurzfristig positiv, mittelfristig neutral. Langfristig positiv solange die 120 $ nicht nachhaltig unterboten werden.

Euer Boersenpaar
Laura & Bernd ⠀

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Premium analysen

Profitieren Sie von unseren Premium Analysen

Empfohlene Beiträge

Der Handel mit Futures, Forex und CFDs birgt hohe Risiken und ist nicht für jeden Trader geeignet. Ein Trader kann möglicherweise mehr Geld als das eingesetzte Kapital verlieren. Risikokapital ist das Geld, das bei dessen Verlust keine Änderung der Finanzsituation mit sich bringt bzw. keinen Einfluss auf das Leben des Betroffenen entfaltet. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. Testimonials, die auf dieser Website erscheinen, sind nicht repräsentativ für andere Kunden und sind keine Garantie für zukünftige Leistungen oder Erfolge. Weitere Informationen