Fiverr Aktienanalyse

Fiverr Aktienanalyse

Fiverr Aktienanalyse

Fiverr – ein heißgelaufener Wert!

Liebe Börsenfreunde,

Fiverr ist ein Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen. Das Unternehmen mit Firmensitz in Tel Aviv, Israel wurde 2010 gegründet und bietet freien Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre Dienstleistungen weltweit anzubieten. Seit der Gründung des Unternehmens wurden mehr als 50 Millionen Dienstleistungen auf Fiverr abgewickelt. Seit 2018 hat das Unternehmen seinen Deutschlandsitz in Berlin und eine lokalisierte Website für Deutschland. An der Börse notiert ist Fiverr seit 2019. Das Unternehmen könnte für langfristige Anleger interessant sein, wenn die Fiverr weiterhin fundamental stetig weiterwächst. Wichtig dafür ist es aber, dass aus dem aktuell laufenden Trend Luft rausgelassen wird.


Fiverr Aktienanalyse:

Die Fiverr ist seit ihrem Tief vom 18.03.2020 in einem intakten Aufwärtstrend. Dieser Aufwärtstrend hat eine durchschnittliche Korrekturstrecke von 23,47%. Die Rendite betrug seit dem Tief vom 18.03.2020, das bei 18,70 € lag, 577,93 %. Eine mittelfristige Korrektur ist bei solch einem schnellen Trend in der bisher verstrichenen Zeit vom Tief einzuplanen. Das aktuelle Ziel der Fiverr liegt im Aufwärtstrend bei 125,70-128,90 € sollte es die Fiverr auf Tagesbasis nicht über dieses Preisniveau schaffen, könnte bereits eine kurzfristige Korrektur am Laufen sein.

Sollte aber die Fiverr auf Wochenbasis über die genannte Zone taxieren, ist das nächste Ziel im Trend die 142,95 € und dann die 156,60 €. Kommt es aber zu der besagten Korrektur, ist das erste Ziel die 112,20 € und dann im weiteren Verlauf die 93,50 €. Die 93,50 € ist eine sehr wichtige Unterstützung des mittelfristigen Trends, sollte diese unterschritten werden, könnte die Fiverr sogar bis auf ein Niveau von 70,50 € runtergereicht werden. Noch ist keine Trendumkehr in Sicht! Deshalb Absichern!

Wir präferieren die Variante 1. solange nicht die Zone bei 125,70-128,90 € nachhaltig auf Wochenbasis überboten wurde.⠀


Informationen:

  • Marktkapitalisierung in Mrd. € 4,09⠀
  • Anzahl Aktien in Mio. 35,12
  • Dividende 2020 in € 0,0
  • WKN: A2PLX6
  • ISIN: IL0011582033


Wir sehen die Fiverr kurzfristig negativ und mittelfristig negativ solange nicht der aktuell laufende Trend nachhaltig korrigiert wurde. Langfristig sehen wir das Unternehmen fundamental und technisch positiv, solange nicht die 70,50 € nachhaltig unterboten worden ist.⠀

Euer Boersenpaar
Bernd & Laura

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Premium analysen

Profitieren Sie von unseren Premium Analysen

Empfohlene Beiträge

Der Handel mit Futures, Forex und CFDs birgt hohe Risiken und ist nicht für jeden Trader geeignet. Ein Trader kann möglicherweise mehr Geld als das eingesetzte Kapital verlieren. Risikokapital ist das Geld, das bei dessen Verlust keine Änderung der Finanzsituation mit sich bringt bzw. keinen Einfluss auf das Leben des Betroffenen entfaltet. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. Testimonials, die auf dieser Website erscheinen, sind nicht repräsentativ für andere Kunden und sind keine Garantie für zukünftige Leistungen oder Erfolge. Weitere Informationen