Hannover Rück bestätigt Ausblick nach gutem zweiten Quartal


Hannover Rück bestätigt Ausblick nach gutem zweiten Quartal

Hannover Rück Aktie – Hannover Rück Quartalszahlen

Der Rückversicherer Hannover Rück profitierte im zweiten Quartal von vergleichsweise geringen Schadenskosten und gestiegenen Preise. Der Rückversicherungsumsatz, eine neue Kennzahl unter der neuen Bilanzierung nach IFRS 17/9, die ab diesem Jahr für Versicherungsunternehmen verpflichtend ist, stieg im Jahresvergleich auf 5,7 Mrd. EUR. Das operative Ergebnis belief sich auf 632 Mio. EUR, was einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 21,5 % entspricht. Auch die Schaden-Kosten-Quote in der Schaden-Rückversicherung verbesserte sich im zweiten Quartal von 92,5 % im Vorjahr auf 90,8 %. Unter dem Strich stieg der Konzerngewinn um 23 % auf 476 Mio. EUR.

Für das Gesamtjahr erwartet Hannover Rück ein Nettogewinn von 1,7 Mrd. EUR.

Alle weiteren Informationen zum Unternehmen und unsere Analyse findest du im Mitgliederbereich.

Quelle: Investor Relations des Unternehmens

Hannover Rück Aktienanalyse

Hannover Rück Aktienanalyse

Lese jetzt unsere aktuelle Hannover Rück Aktien Analyse und erhalte Zugriff auf über 200 aktuelle Aktienanalysen und über 220 Aktienwerte, die sich in der Live Überwachung in unserer künstlichen Intelligenz Quiny auf einen Blick befinden.

Weitere Beiträge

Rating Börsenwissen

Rating

Was ist ein Rating? Ein Rating ist eine Bewertung oder Beurteilung der Kreditwürdigkeit oder Bonität

Mehr →