HelloFresh Aktienanalyse

HelloFresh Aktienanalyse

HelloFresh SE Aktienanalyse

HelloFresh SE – Zukunftsunternehmen?⠀

Liebe Börsenfreunde,
heute haben wir euch in einer Fast Check Analyse die HelloFresh kostenlos aufbereitet.

Vorstellung des Unternehmens:

HelloFresh SE ist im Jahr 2011 in Deutschland gegründet worden, nach Unternehmensangaben ist es weltweit der größte Lieferdienst für Lebensmittel nach Rezept. Das Unternehmen entwickelt Kochrezepte und stellt dazu passende Lebensmittel zusammen, mit denen sich die Rezepte nachkochen lassen. Diese Pakete nennt das Unternehmen Kochbox. Verbraucher können die Kochbox im Abonnement bestellen und erhalten einmal wöchentlich die aktuelle Lieferung.⠀

HelloFresh SE Aktienanalyse

HelloFresh konnte die bisherige Korrekturphase, die aktuell durch die Märkte fegt sehr gut bewältigen. Seit dem Hoch vom 05.03.2020 bei 27,80 € bis zum Tief vom 16.03.2020 bei 16,10 € konnte sich die HelloFresh bereits wieder auf ein Niveau von 23,80 € erholen. Dies signalisiert aktuell eine beeindruckende Stärke der Bullen, damit könnte die Korrektur bereits wieder in der HelloFresh beendet worden sein. Zu beachten sind dabei die Marken von 25,35 €, sollte diese nachhaltig auf Wochenbasis nach oben durchbrochen werden, kann mit einen weiteren Anstieg bis auf 29,75 € und dann bis auf 39,00 € gerechnet werden. Sollte die Marke von 25,35 € nicht nachhaltig überwunden werden und stattdessen ein Abverkauf stattfinden, ist die Marke von 14,30€ eine sehr wichtige Unterstützung für die Bullen und für den Trend. Sollte die Zone unter der 14,30 € gebrochen werden, ist mit einer komplexen Korrektur zurechnen.


Wir haben euch wie gewohnt, 2 mögliche Varianten eingezeichnet und diese jeweils mit V1 (grün), V2 (grün) versehen. Wir präferieren aktuell die Variante eins (V1).⠀


Informationen:

  • Marktkapitalisierung in Mrd. € 3,38⠀
  • Anzahl Aktien in Mio. 165
  • Dividende 2020 in € 0,00
  • WKN: A16140 
  • ISIN: DE000A161408

Wir sehen HelloFresh kurzfristig, mittelfristig und langfristig positiv, solange die Marke von 14,30 € nicht nachhaltig auf Wochenbasis unterboten wurde!⠀

Euer Boersenpaar
Laura & Bernd 

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Premium analysen

Profitieren Sie von unseren Premium Analysen

Empfohlene Beiträge

Der Handel mit Futures, Forex und CFDs birgt hohe Risiken und ist nicht für jeden Trader geeignet. Ein Trader kann möglicherweise mehr Geld als das eingesetzte Kapital verlieren. Risikokapital ist das Geld, das bei dessen Verlust keine Änderung der Finanzsituation mit sich bringt bzw. keinen Einfluss auf das Leben des Betroffenen entfaltet. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. Testimonials, die auf dieser Website erscheinen, sind nicht repräsentativ für andere Kunden und sind keine Garantie für zukünftige Leistungen oder Erfolge. Weitere Informationen