Hyundai Aktienanalyse

Hyundai Aktienanalyse


Hyundai Aktienanalyse

Hyundai Motor Company – Auf der Wasserstoff Überholspur!

Liebe Börsenfreunde,
Die Hyundai Motor Company, koranisch 현대 자동차 ist ein südkoreanischer Automobilhersteller das 1967 von Chung Ju-yung gegründet worden ist. Zu dem Unternehmen gehört auch Kia Motors. In Deutschland startete Hyundai 1991 mit vier Modellreihen. Doch aus dem Neuling wurde schnell ein ernst zu nehmender Konkurrent für die etablierten Anbieter. 

Mit dem neuen Wasserstoff Model Nexo, ist Hyundai bereits jetzt ein Vorreiter im Bereich Wasserstoff in Deutschland. Mit dem Auto kann man sich sogar sehen lassen.
Ansonsten kann Hyundai nicht nur mit den konventionellen Verbrennungsmotoren dienen wie unseren deutschen Hersteller, sondern auch alle wichtigen alternativen Antriebe sind erhältlich: Hybrid, Plug-in-Hybrid, Elektro- und Brennstoffzelle.

Welcher deutsche Hersteller kann ihnen das Wasser reichen in all diesen Gebieten?

Wacht endlich auf liebe Autohersteller in Deutschland. Alle schauen meist nur was Tesla macht, doch die deutschen Automobilhersteller haben in ihren eigenen Sektor noch viele weitere Konkurrenten. Das wird noch sehr spannend. Auf unseren Reisen in Asien sehen wir immer wieder sehr viele Modelle, die hier auf den deutschen Straßen noch nicht fahren. Wir sind gespannt wann diese Modelle in Europa endlich gefahren werden.


Technische Aktienanalyse Hyundai

Die Hyundai Motor befindet sich seit dem Tief vom 19.03.2020 in einem sehr starken Aufwärtstrend. Dieser Aufwärtstrend ist aktuell an der Oberkante des Abwärtstrendkanals aus dem Jahr 2015. Es entscheidet nun der Kampf um die 31,90-32,80€, ob die Bullen genug Kraft haben diese Zone hinter sich zu lassen. Sollte Hyundai dies kurzfristig und mittelfristig schaffen, könnte Hyundai einen neuen langfristigen Trend beginnen. Wichtig dafür ist es das die Zone auf Monatsbasis überschritten wird. Ist die Zone auf Monatsbasis überwunden können die Zielzonen, wie im Chart zu sehen angepeilt werden.
Sollten die Bären zurückkommen, ist es wichtig das die Zone von 24,98€ nicht nachhaltig unterboten wird. Sollte diese Zone nachhaltig unterboten werden, könnte der Hype vorbei sein und die Hyundai würde zurück in ihren seit Jahren etablierten Trendkanal zurückfallen.

Wir präferieren die Variante 2., solange nicht die 24,98€ nachhaltig unterboten worden ist.


Informationen:

  • Marktkap. in Mrd. € 1,27⠀
  • Anzahl Aktien in Mio. 44,34⠀
  • Dividende € 1,07⠀
  • WKN: 885166
  • ISIN: USY384721251


Wir sehen die Hyundai Motor kurzfristig und mittelfristig positiv, solange nicht die 24,98€ unterboten worden ist. Langfristig sehen wir sie neutral solange bis die 35,25 € nachhaltig auf Monatsbasis überboten worden ist.

Wir finden das Unternehmen ist auf einem sehr starken Weg unbemerkt ein Vorreiter zu werden.

Euer Boersenpaar
Bernd & Laura

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Premium analysen

Profitieren Sie von unseren Premium Analysen

Empfohlene Beiträge

Der Handel mit Futures, Forex und CFDs birgt hohe Risiken und ist nicht für jeden Trader geeignet. Ein Trader kann möglicherweise mehr Geld als das eingesetzte Kapital verlieren. Risikokapital ist das Geld, das bei dessen Verlust keine Änderung der Finanzsituation mit sich bringt bzw. keinen Einfluss auf das Leben des Betroffenen entfaltet. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. Testimonials, die auf dieser Website erscheinen, sind nicht repräsentativ für andere Kunden und sind keine Garantie für zukünftige Leistungen oder Erfolge. Weitere Informationen