Adidas verbucht einen Verlust


Adidas verbucht einen Verlust

Adidas Aktie – Adidas Quartalszahlen

Adidas hat unter dem Strich einen Verlust aus fortgeführten Geschäftsbereichen von 58 Mio. EUR, nach einem Gewinn von 254 Mio. EUR im Vorjahr verzeichnet. Der Umsatz ging um 5 % auf 21,43 Mrd. EUR zurück. Obwohl ein Verlust verbucht wurde, soll die Dividende erneut 0,70 EUR je Aktie betragen.

Für das laufende Geschäftsjahr 2024 erwartet Adidas ein währungsbereinigtes Umsatzplus im mittleren einstelligen Prozentbereich sowie einen operativen Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 500 Mio. EUR. Zudem rechnet Adidas mit einer Beschleunigung beim Umsatz im Laufe des Jahres. „Wir sollten bereits im ersten Quartal etwas Wachstum sehen, aber ich gehe davon aus, dass das Wachstum in der zweiten Jahreshälfte stärker sein wird“, sagte adidas-CEO Björn Gulden.

Alle weiteren Informationen zum Unternehmen und unsere Analyse findest du im Mitgliederbereich.

Quelle: Investor Relations des Unternehmens

Adidas Aktienanalyse

Adidas Aktienanalyse

Lese jetzt unsere aktuelle Adidas Aktien Analyse und erhalte Zugriff auf über 230 aktuelle Aktienanalysen und über 230 Aktienwerte, die sich in der Live Überwachung in unserer künstlichen Intelligenz Quiny auf einen Blick befinden.

Weitere Beiträge

Rating Börsenwissen

Rating

Was ist ein Rating? Ein Rating ist eine Bewertung oder Beurteilung der Kreditwürdigkeit oder Bonität

Mehr →