Bechtle mit Gewinnanstieg und Dividendenerhöhung


Bechtle mit Gewinnanstieg und Dividendenerhöhung

Bechtle Aktie – Bechtle Jahresergebnisse

Der IT-Dienstleister Bechtle hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz um 6,5 % auf gut 6,42 Mrd. EUR gesteigert. Das serviceorientierte Segment IT-Systemhaus & Managed Services konnte besonders positive Zahlen verzeichnen, mit einem Umsatzanstieg um 13,5 % auf 4,29 Mrd. EUR. Unter dem Strich stieg der Nettogewinn um 5,7 % auf 265,5 Mio. EUR.

Für das laufende Geschäftsjahr 2024 erwartet Bechtle eine insgesamt positive Entwicklung. Der Umsatz sowohl als auch der Gewinn sollen steigen. „Die wirtschaftliche Anspannung zu Jahresbeginn 2024 ist deutlich spürbar. Wir gehen aber davon aus, dass sich die gesamtwirtschaftliche Lage im Jahresverlauf und insbesondere in der zweiten Jahreshälfte sukzessive verbessern wird.“, äußerte sich Dr. Thomas Olemotz. Darüber hinaus kündigte Bechtle an, die Dividende auf 0,70 EUR von 0,65 EUR je Aktie im Vorjahr anzuheben.

Alle weiteren Informationen zum Unternehmen und unsere Analyse findest du im Mitgliederbereich.

Quelle: Investor Relations des Unternehmens

Bechtle Aktienanalyse

Bechtle Aktienanalyse

Lese jetzt unsere aktuelle Bechtle Aktien Analyse und erhalte Zugriff auf über 230 aktuelle Aktienanalysen und über 230 Aktienwerte, die sich in der Live Überwachung in unserer künstlichen Intelligenz Quiny auf einen Blick befinden.

Weitere Beiträge

Rating Börsenwissen

Rating

Was ist ein Rating? Ein Rating ist eine Bewertung oder Beurteilung der Kreditwürdigkeit oder Bonität

Mehr →