Coca-Cola übertrifft Erwartungen im ersten Quartal


Coca-Cola übertrifft Erwartungen im ersten Quartal

Coca-Cola Aktie – Coca-Cola Quartalszahlen

Coca-Cola konnte im ersten Quartal die Erwartungen übertreffen. Der Nettoumsatz stieg um 5 % auf 10,98 Mrd. USD. Der organische Umsatz, der die Auswirkungen von Akquisitionen und Veräußerungen ausklammert, stieg im ersten Quartal um 12 %, was insbesondere auf die Preissteigerungen zurückzuführen ist. Das Volumen in Nordamerika blieb unverändert, während es in Europa, dem Nahen Osten und Afrika um 3 % zurückging. Jedoch war die Nachfrage in Lateinamerika und im asiatisch-pazifischen Raum nach wie vor stark.

Das operative Ergebnis fiel mit 3,34 Mrd. USD insgesamt 1 % niedriger aus als im Vorjahresquartal. Unter dem Strich verzeichnete Coca-Cola für das erste Quartal ein Nettogewinn von 3,11 Mrd. USD, ein Plus von 11,87 %.

Coca-Cola blickt optimistisch in das laufende Jahr 2023 und erwartet ein vergleichbares Umsatzwachstum von 3 % bis 5 % und ein vergleichbares Wachstum des Gewinns je Aktie von 4 % bis 5 %.

Alle weiteren Informationen zum Unternehmen und unsere Analyse findest du im Mitgliederbereich.

Quelle: Investor Relations des Unternehmens

Coca-Cola Aktienanalyse

Coca-Cola Aktienanalyse

Lese jetzt unsere aktuelle Coca-Cola Aktien Analyse und erhalte Zugriff auf über 200 aktuelle Aktienanalysen und über 210 Aktienwerte, die sich in der Live Überwachung in unserer künstlichen Intelligenz Quiny auf einen Blick befinden.

Weitere Beiträge

Rating Börsenwissen

Rating

Was ist ein Rating? Ein Rating ist eine Bewertung oder Beurteilung der Kreditwürdigkeit oder Bonität

Mehr →