GOLD Analyse
GOLD Analyse

öffentliche Analyse

GOLD Analyse

GOLD – Alle Ziele abgeholt!

Hallo liebe Börsenfreunde und Goldhasen,
das letzte Mal als wir Gold in der Öffentlichkeit für euch analysiert haben war am 05.06.2020. Wie die Wahrscheinlichkeit es uns nach der technischen Analyse zeigte, konnten alle von uns kommunizierten Ziele vom 31.12.2019 abgeholt werden.

Das Motto unserer diesjährigen Goldanalysen, wie am 31.12.2019 geschrieben, lautet weiterhin! „Die 2020iger sind die alten 1920iger!“
Seit unserer ersten Gold Analyse auf Instagram konnten wir ein Zuwachs in Gold von mehr 56% zusammen mit euch erleben.

Technische Gold Analyse:

Der Trend ist in allen Zeiteinheiten intakt. Die genannten Unterstützungszonen haben wir wie gewohnt eingezeichnet. Langsam wird es sehr heiß, auch die CoT Daten verheißen aktuell nichts Gutes für die mittelfristige Struktur. Wir gehen mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit aus, wenn die 1920$ nachhaltig unterboten werden eine mittelfristige Korrektur gestartet werden könnte. Diese Korrektur könnte Gold bis auf ein Niveau von 1795$ im Ersten und im Weiteren bis auf 1703$ hinunterdrücken.

ABER !
Langfristig wurden mit der Herausnahme des Hochs aus dem Jahr 2011 bei 1920$ neue langfristige Ziele aktiviert. Die ab sofort mit auf das Radar aufgenommen werden können.

Wir haben euch wie gewohnt, die Varianten eingezeichnet. Wir präferieren aktuell die Variante eins (V1), um dann mit einem gesunden Schwung weiter nach oben zu steigen. Beachtet die obenstehenden Kriterien.

Long Ziele – Langzeit Bullen (Monats-Chart) solange nicht die 1.451$ unterboten wurde.

1.) 1452$ Check
2.) 1503$ Check
3.) 1568$ Check
4.) 1652$ Check
5.) 1754$ Open
6.) 1795$ Open
7.) 1983$ Open
8.) 2000$ Open
[9.) 2040$ Open erst Korrektur]
[10.) 2383$ Open erst Korrektur]


Taktik:

Wir befinden uns aktuell im intakten Aufwärtstrend, solange nicht die 1920$ nachhaltig unterboten wurde brennt nichts an. Rein technisch gesehen könnte sich in Gold eine mittelfristige Korrektur in den nächsten Handelswochen konstruieren.

Wir sehen GOLD für das weitere Jahr 2020 kurzfristig und mittelfristig negativ und langfristig positiv.

Euer Boersenpaar
Bernd & Laura

PREMIUM ANALYSEN FÜR MITGLIEDER​

Profitiere von unseren Premium Analysen und sei mit uns immer einen Schritt voraus.

Weitere Beiträge

Der Handel mit Futures, Forex und CFDs birgt hohe Risiken und ist nicht für jeden Trader geeignet. Ein Trader kann möglicherweise mehr Geld als das eingesetzte Kapital verlieren. Risikokapital ist das Geld, das bei dessen Verlust keine Änderung der Finanzsituation mit sich bringt bzw. keinen Einfluss auf das Leben des Betroffenen entfaltet. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. Testimonials, die auf dieser Website erscheinen, sind nicht repräsentativ für andere Kunden und sind keine Garantie für zukünftige Leistungen oder Erfolge. Weitere Informationen