Novartis hebt Jahresprognose an


Novartis hebt Jahresprognose an

Novartis Aktie – Novartis Quartalszahlen

Der schweizerische Pharmakonzern Novartis hat im ersten Quartal solide Zahlen vorgelegt. Im ersten Quartal wuchs der Umsatz angetrieben von dem Wachstum der Produkte Entresto, Pluvicto, Kesimpta, Kisqali und Scemblix um 8 % auf 12,953 Mrd. USD. Das operative Ergebnis belief sich im ersten Quartal auf 2,856 Mrd. USD, was einer Steigerung von 8 % auf konstanter Währungsbasis im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Unter dem Strich wuchs der Nettogewinn um 14 % auf 2,3 Mrd. USD.

Für das laufende Geschäftsjahr 2023 hat Novartis die Jahresprognose dank einer starken Dynamik im ersten Quartal angehoben. Demnach soll der Umsatz im mittleren einstelligen Prozentbereich wachsen. Beim Ergebnis erwartet das Unternehmen einen Anstieg des operativen Kernergebnisses im hohen einstelligen Prozentbereich.

Alle weiteren Informationen zum Unternehmen findest du im Mitgliederbereich.

Quelle: Investor Relations des Unternehmens

Boersenpaar Premium Aktienanalysen

Premium Analysen für Mitglieder

Profitiere von unseren fundierten Aktienanalysen.

  • Bereits über 210 Aktienwerte in unserer Live-Watchlist auf einen Blick
  • Permanente Updates mit unseren aktuellen Trendinformationen und Kurszielen
  • Wöchentlich ausführliche fundamentale und technische Aktienanalysen
  • Über 200 aktuelle Aktienanalysen
  • Premium Bereich nur für Mitglieder
  • Monatlich kündbar

Weitere Beiträge

Rating Börsenwissen

Rating

Was ist ein Rating? Ein Rating ist eine Bewertung oder Beurteilung der Kreditwürdigkeit oder Bonität

Mehr →