Novo Nordisk steigert Umsatz und Gewinn


Novo Nordisk steigert Umsatz und Gewinn

Novo Nordisk Quartalszahlen

Der Umsatz kletterte im Geschäftsjahr 2022 auch dank des starken US-Dollar um 26 % auf knapp 177 Mrd. dänische Kronen (DKK), umgerechnet etwa 23,8 Mrd. EUR. Zu konstanten Wechselkursen betrug die Steigerung 16 %. Angetrieben wurde das Wachstum durch die hohe Nachfrage nach Medikamenten zur Behandlung von Diabetes und Adipositas. Der Nettogewinn stieg von 10,89 Mrd. DKK im Vorjahr auf 13,59 Mrd. DKK.

Für das Jahr 2023 rechnet Novo Nordisk weiterhin mit einem Wachstum des Umsatzes und des operativen Gewinns um 13 % bis 19 %.

Novo Nordisk schlug eine Schlussdividende von 8,15 dänische Kronen vor, womit sich die Gesamtdividende für 2022 auf 12,40 DKK, verglichen mit dem Vorjahr von 10,40 DKK erhöhen würde. Zudem hat das Unternehmen beschlossen ein neues 12-monatiges Aktienrückkaufprogramm von bis zu 28 Mrd. DKK aufzulegen.

Quelle: Investor Relations des Unternehmens

Novo Nordisk Aktienanalyse

Novo Nordisk Aktienanalyse

Jetzt unsere aktuelle iAnalytics Analyse lesen.

Weitere Beiträge

Rating Börsenwissen

Rating

Was ist ein Rating? Ein Rating ist eine Bewertung oder Beurteilung der Kreditwürdigkeit oder Bonität

Mehr →