TotalEnergies arbeitet mit Irak an Energieprojekt GGIP


TotalEnergies arbeitet mit Irak an Energieprojekt GGIP

TotalEnergies Aktie – Unternehmensnachrichten

Die irakische Regierung und der französische Energiekonzern TotalEnergies haben sich auf eine 30-prozentige Beteiligung der Basrah Oil Company (BOC) an dem Gaswachstumsprojekt GGIP geeinigt. Das Konsortium wird somit aus TotalEnergies (45%), Basrah Oil Company (30%) und QatarEnergy (25%) bestehen.

Das Projekt soll die Stromversorgung in Irak verbessern. Im Rahmen der Vereinbarungen werden TotalEnergies und seine Partner etwa 10 Milliarden US-Dollar investieren, um abgefackeltes Gas aus drei Ölfeldern zurückzugewinnen und Kraftwerke damit zu versorgen sowie eine Meerwasseraufbereitungsanlage zu bauen, die Wasser zur Druckerhaltung einspeist, um die regionale Ölproduktion zu steigern. Darüber hinaus wird TotalEnergies ein 1-GW-Solarkraftwerk entwickeln, um das regionale Netz von Basra mit Strom zu versorgen.

Alle weiteren Informationen zum Unternehmen und unsere Analyse findest du im Mitgliederbereich.

Quelle: Investor Relations des Unternehmens

TotalEnergies Aktienanalyse _28.04.2022

TotalEnergies Aktienanalyse

Lese jetzt unsere aktuelle TotalEnergies Aktien Analyse und erhalte Zugriff auf über 200 aktuelle Aktienanalysen und über 200 Aktienwerte, die sich in der Live Überwachung in unserer künstlichen Intelligenz Quiny auf einen Blick befinden.

Weitere Beiträge

Rating Börsenwissen

Rating

Was ist ein Rating? Ein Rating ist eine Bewertung oder Beurteilung der Kreditwürdigkeit oder Bonität

Mehr →