Trends an der Börse identifizieren

Trends an der Börse identifizieren

Trends an der Börse identifizieren ist die Basis.

Liebe Börsenfreunde,
Wir haben euch ein Bild aus Neuseeland mitgebracht. Von dem Aussichtpunkt („Viewpoint“) können sehr schön die winzigen Wellen beobachten werden, die an den Strand heranrauschen. Die Richtung der Wellen ist meist schnell herausgefunden. Dasselbe gilt auch für die Trends an der Börse. Es gibt sehr starke Trends, es gibt ruhige und gemächliche, es gibt Hypes und es gibt Gegenbewegungen in den Trends.

Wie merkst du welcher Trend in einem Wert vorherrscht und warum ist das wichtig?

Das schwierigste ist festzustellen in welchem Trend sich ein Wert an der Börse bewegt.
Für die Fundamentalanalyse gilt, Quartalsergebnisse und Gewinn sollten zum Kurs und zur Branche, sowie zum Marktzyklus passen.

Für die technische Analyse gilt die Basisregel, höhere Hochs und höhere Tiefs in der investieren Zeiteinheit zu identifizieren. Sollten diese beiden genannten Punkte stimmen, befindet sich der Wert auf den ersten Blick auf einem grünen Ast. Die Verfeinerung kommt mit den nächsten Schritt, u.a. in welchem Teil befindet sich der Trend und wie lange kann dieser noch laufen.

Wir empfehlen deshalb sich mit den ineinandergreifen der Zeiteinheiten in der technischen Analyse auseinander zu setzen und für die Fundamentalanalyse empfehlen wir die Thematik wie die Branchen der Aktienwerte und der Rohstoffmarkt miteinander korrelieren und wie die rudimentären Kennzahlen einer Bilanz HGB & IRFS zu lesen sind.

Trifft das auch zu, wenn Buy and Hold betrieben wird. Ja. Jüngstes Beispiel: Die Wirecard war seit 2018 im langfristigen Trend abwärtsgerichtet (Short). Der Einstieg hätte bei vielen vermieden werden können, auch wenn die eigentliche Intension der Investition in die Aktie für immer halten und vergessen ist. Es geht dabei, um den Punkt nicht von der Welle überrollt zu werden, sondern, sofern es geht für immer wie ein Surfer auf ihr zu reiten. Deshalb ist beim Einstieg die Identifizierung des Trends eine hohe Priorität zu widmen.

Euer Boersenpaar
Bernd & Laura


Weiteres Börsenwissen:

PREMIUM ANALYSEN FÜR MITGLIEDER​

Profitiere von unseren Premium Analysen und sei mit uns immer einen Schritt voraus.

Weitere Beiträge