Tipps für den Start an der Börse

Börse für Anfänger - Tipps für den Start an der Börse


Erst schwimmen lernen, dann ins Meer hineingehen.

Unsere Tipps für den Start an der Börse

Liebe Börsenfreunde, ⠀
wir haben euch ein Bild mitgebracht, auf dem ein Pool direkt am Meer zu sehen ist. Die Intention, die heute dahinter steckt ist, dass jeder erst schwimmen erlernen sollte bevor er ins offene Meer springt. Es wäre ansonsten sehr leichtsinnig. Das gleiche kann von der Sachlage auch auf die Börse reflektiert werden.⠀

An der Börse gibt es gerade für Beginner und auch für Fortgeschrittene immer mal wieder Ungereimtheiten. Diese gilt es erst einmal zu lösen und das am besten an einem Ort, an dem kein Geld verloren werden kann.

Fragen wie: Wie wird ein Wertpapier gekauft? Wo finde ich das Wertpapier? Ist es das richtige Wertpapier? Wann kaufe ich die Aktie und an welcher Börse? Welche Orderarten gibt es? Usw. Dasselbe gilt auch für Fortgeschrittene. Auch ihnen entstehen im Laufe der Zeit Fragestellungen bspw. in der Strategie.⠀

Tipps für den Start an der Börse

Wir möchten euch heute gerne einige Hilfsmittel mitgeben, die euch dabei helfen können solche Fragestellungen gut zu meistern. Stellt euch vor, dass Ihr schwimmen erlernen müsstest. Was benötigt ihr dafür?

4 Tipps für den Start an der Börse:

1. Zuerst einmal solltet ihr alle Fragestellungen, die ihr habt aufschreiben und nach und nach dafür Antworten finden.⠀

2. Eine Spielwiese bzw. ein Planschbecken – ein sogenanntes Demokonto kann dabei sehr gut helfen neue Strategien zu erlernen, sich mit der Plattform vertraut zu machen und zu sehen wie diese überhaupt funktioniert.⠀

3. Eine Excel bzw. eine Tabelle oder auch ein Handelstagebuch, in der ihr eure Trockenübungen und Handelsideen aufschreibt und euch dann im Nachhinein analysiert.⠀

4. Eine/n Trainer/in, Mentor/in, Coach der euch unterstützt.⠀


Erst wenn ihr das wichtigste beherrscht könnt ihr mit gutem Gewissen ins Meer hinein gehen, eher nicht!⠀

Immer wenn wir eine neue Strategie oder ein neues Setup entwickeln, testen wir dies zu aller erst mit fiktivem Geld, bevor wir es dann an der Börse mit echtem Geld umsetzen.

Auch die großen Geldhäuser testen ihre neuen Programme immer zuerst in einer Testumgebung. Nimmt das auf euren Börsenweg mit und es kann euch viel Zeit, Nerven und Geld sparen.

Euer Boersenpaar
Bernd & Laura

PREMIUM ANALYSEN FÜR MITGLIEDER​

Profitiert von unseren Premium Analysen

Weitere Beiträge

Premium analysen Für Mitglieder

Profitiere von unseren wissenschaftlich fundierten Premium Analysen und sei mit uns immer einen Schritt voraus.