US-Arbeitsmarkt besser als erwartet – die Löhne jedoch schwächer


US-Arbeitsmarkt besser als erwartet – die Löhne jedoch schwächer

Nonfarm Payrolls – US-Arbeitsmarktdaten

Die Lage am US-Arbeitsmarkt ist im Dezember etwas besser als erwartet gewesen, wobei die Lohnentwicklung enttäuschte. Wie das US-Arbeitsministerium mitteilte, entstanden mehr Jobs als prognostiziert und die Arbeitslosenquote sank entgegen den Erwartungen. Damit fiel die Arbeitslosigkeit auf dem tiefsten Stand seit fast drei Jahren. Wie aus dem Bericht hervorgeht, wurden außerhalb der Landwirtschaft 223.000 zusätzliche Jobs geschaffen.

Die Stundenlöhne wuchsen jedoch etwas weniger stark als erwartet. Die durchschnittlichen Stundenlöhne erhöhten sich im Monatsvergleich um 0,3 Prozent, wie das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mitteilte.

Quelle: US-Arbeitsministerium

Boersenpaar Premium Aktienanalysen

Premium Analysen für Mitglieder

Profitiere von unseren fundierten Aktienanalysen.

  • Bereits über 200 Aktienwerte in unserer Live-Watchlist auf einen Blick
  • Permanente Updates mit unseren aktuellen Trendinformationen und Kurszielen
  • Wöchentlich ausführliche fundamentale und technische Aktienanalysen
  • Über 200 aktuelle Aktienanalysen
  • Premium Bereich nur für Mitglieder
  • Monatlich kündbar

Weitere Beiträge

Rating Börsenwissen

Rating

Was ist ein Rating? Ein Rating ist eine Bewertung oder Beurteilung der Kreditwürdigkeit oder Bonität

Mehr →