DAX Analyse – KW 24

DAX Analyse - KW 24

DAX Analyse – auf dem Weg zum Allzeithoch

Liebe Börsenfreunde,
wir befinden uns nur noch 882 Punkte oder 6,83% von dem Allzeithoch entfernt. Seit unserer letzten DAX Analyse sind wir 857 Punkte wie erwartet nach oben gestiegen. Wir haben seit dem Jahrestief bereits 4655,60 Punkte oder 56,38% hinter uns gelassen. Aktuell fährt der DAX beruhigt seine Rolltreppe weiter unbemerkt nach oben, ein Durchatmen sollte daher eingeplant werden. (Gewinnmitnahmen)

Technische Analyse:

Die 200 Tageslinie wurde pulverisiert, die von uns präferierte V1. wurde nicht aktiviert. Stattdessen konnte die von uns gezeigte V2. weiter ausgebildet werden. Die Wahrscheinlichkeit für ein neues Allzeithoch sind jetzt sehr hoch geworden. Aus diesem Grund ist das nächste Ziel im Trend die 13.110 gefolgt von der Unterkante des GAPs bei 13.336. Sollte der DAX das GAP schließen, ist ein neues Allzeithoch in der Zielzone bei 13.948 einzuplanen.
Dafür ist es wichtig, dass der DAX auf Monatsbasis die 11.657 preislich überbietet. Solange sich der DAX über diesem Niveau hält, sind die Bullen im Trend Paradies und wollen auf dem direkten Weg zum Allzeithoch und höher. Für Langzeitziele können nach dem Erreichen des ATH’s folgende Ziele in Visier genommen werden: 14.970, 16.116 und 17.957.
Es sollte aber ein Durchatmen jeder Zeit eingeplant werden, dass sich in einer mittelfristigen Abwärtskorrektur entfalten kann.

Wann sehen wir die Bären wieder?

Sollte der DAX einen Abverkauf starten und das Tief bei 12.575 unterbieten, könnte eine kurzfristige Abwärtskorrektur entstehen.

Wir haben euch wie gewohnt die Varianten eingezeichnet. Wir präferieren die Variante 2. mit den obenstehenden Kriterien.

BOERSENPAAR-TRENDAMPEL

● kurzfristig GRÜN
● mittelfristig GRÜN
● langfristig GRÜN

Wir sehen den DAX kurzfristig positiv und mittelfristig neutral. Langfristig positiv solange nicht die 11.950 unterboten worden ist.

Euer Boersenpaar
Bernd & Laura


Der Handel mit Futures, Forex und CFDs birgt hohe Risiken und ist nicht für jeden Trader geeignet. Ein Trader kann möglicherweise mehr Geld als das eingesetzte Kapital verlieren. Risikokapital ist das Geld, das bei dessen Verlust keine Änderung der Finanzsituation mit sich bringt bzw. keinen Einfluss auf das Leben des Betroffenen entfaltet. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. Testimonials, die auf dieser Website erscheinen, sind nicht repräsentativ für andere Kunden und sind keine Garantie für zukünftige Leistungen oder Erfolge. Weitere Informationen

PREMIUM ANALYSEN FÜR MITGLIEDER​

Profitiert von unseren Premium Analysen

Empfohlene Beiträge

Der Handel mit Futures, Forex und CFDs birgt hohe Risiken und ist nicht für jeden Trader geeignet. Ein Trader kann möglicherweise mehr Geld als das eingesetzte Kapital verlieren. Risikokapital ist das Geld, das bei dessen Verlust keine Änderung der Finanzsituation mit sich bringt bzw. keinen Einfluss auf das Leben des Betroffenen entfaltet. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. Testimonials, die auf dieser Website erscheinen, sind nicht repräsentativ für andere Kunden und sind keine Garantie für zukünftige Leistungen oder Erfolge. Weitere Informationen

Premium analysen Für Mitglieder

Profitiert von unseren Premium Analysen