MSCI World ETF iShares Analyse

MSCI World ETF ishares

MSCI World ETF iShares Analyse

Liebe Börsenfreunde,
wir möchten euch gerne nochmals das sehr oft gehandelte Produkt als Analyse vorstellen. Es handelt sich dabei, um das MSCI World ETF iShares von BlackRock. Wir wurden, nach dem die letzte MSCI World ETF iShares Analyse von vielen positiv aufgenommen worden ist, gebeten diesen ETF nochmals genauer zu begutachten. Wir müssen an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir hier ein Fonds analysieren und nicht den MSCI World Index.
Aufgrund der damals gemachten mehrheitlichen Umfrage hat sich die Community für den MSCI World ETF iShares von BlackRock demokratisch entschieden.

Es ist wichtig zu wissen, dass dieses ETF fast 1 zu 1 den Kursindex MSCI World mit der WKN: 969273 / ISIN: XC0009692739 in der Performance widerspiegelt, er aber seinen Bezugspunkt beim WKN: A0AE0U / CH0001693230 hat.

Es kommt daher oft zu der Frage warum denn der eine oder andere ETF noch hinterher hingt. Es ist dabei immer wichtig zu wissen, dass hinter diesem ETF keine Aktie eines Unternehmens steckt, sondern ein Fonds. Wie ausgeprägt die Werte nun in diesem Fonds sind hängt vom Emittenten ab. Dazu sei angemerkt, dass es neben dem MSCI World Kursindex auch noch den MSCI World Return Index (auf Deutsch Performanceindex) gibt. Auch auf diesen Index gibt es ETFs. Achtet daher immer darauf welchen ETF ihr euch ins Depot legt und welchen Index dieser widerspiegelt, bzw. die Vermögensverwaltung diesen emittiert.
Aus diesem Grund performen nicht alle ETF’s, hier betrachtet der des MSCI World, gleich.


Technische Analyse MSCI World ETF iShares:

Unsere letzte Analyse zum MSCI World ETF iShares von BlackRock fand vor einem Monat am 06.10.2020 statt. Die von uns prognostizierte erwartete mittelfristige Korrektur ist wie erwartet eingetroffen. Die sehr wichtige Zone bei 97,70 USD konnten die Bullen erfolgreich auch auf Wochenbasis verteidigen. Es bleibt weiterhin spannend ob dieser Aufwärtsimpuls konstant gehalten werden kann. Der MSCI World ist dabei sein Allzeithoch herauszunehmen und es stellt sich die Frage ob die Aufwärtsbewegung auch vom gesamten Markt getragen sein wird.

Das Risiko besteht weiterhin beim MSCI World, aufgrund der ungleichen Verteilung der einzelnen Länder, dass dieser nochmals eine kurzfristige Korrektur einleiten könnte, bevor er dann seinen langfristigen Trend wieder einschlägt. Die US-Wahlen könnten das Zünglein an der Waage sein, so auch die weiterhin steigenden Covid-19 Zahlen könnten nochmals eine Bugwelle verursachen.


Technische Analyse des MSCI World

Seit dem sehr wichtigen Tief vom 30.10.2020 bei 95,636 USD, konnte sich der iShares MSCI World ETF geradlinig in einer V-Formation erholen. Auf dem Weg nach oben konnte der iShares MSCI World ETF sogar Kurslücken generieren. Diese Kurslücken sind höchst ungewöhnlich für ein ETF. Sollten die Bullen das alte Allzeithoch bei 105,13 USD erfolgreich entern, ist das nächste Ziel des iShares MSCI World ETF die 107,20 USD gefolgt von der 110,20 USD. Dies würde, wie bereits in der letzten Analyse eingezeichnet, eine Rendite von minimal 8 – 10,29 Prozent entsprechen.

Die Bären kommen zu Kräften und werden aus ihrem Winterschlaf gerissen, wenn sie die wichtigen 103,50 USD nachhaltig auf Wochenbasis unterschreiten sollten. Solange dies nicht geschehen ist, schlafen die Bären ihren ruhigen Winterschlaf.
Es sollte aber die aktuell laufende Bewegung mit kritischen Augen betrachtet werden. Es könnte eine kräftige Korrektur nach dem Erreichen der oben genannten Zielkurse einsetzen. Diese Abwärtskorrektur hätte ein Potenzial von minus 6-8 Prozent. Wir präferieren die Variante 1. sollte das obenstehende Szenario eintreffen, gilt sofort die Variante 2., mit den genannten Kriterien.


Informationen:

  • Referenzmärkte: NYSE & deutsche Parkettbörsen
  • Fondgesellschaft: BLACKROCK FUND ADVISORS
  • WKN: A1W4HS
  • ISIN: US4642863926
  • Aktuelle Jahres-Performance – Stand 06.11.2020: 5,20%
  • Seit Beginn – Stand 06.11.2020: 49,78%


Wir sehen den MSCI World ETF iShares von BlackRock kurzfristig und mittelfristig positiv. Aktuell läuft der Impuls nach oben. Langfristig sehen wir den MSCI World ETF iShares positiv, solange nicht die 82,26 USD nachhaltig auf Wochenbasis unterboten worden ist.


Euer Boersenpaar
Bernd & Laura

PREMIUM ANALYSEN FÜR MITGLIEDER​

Profitiert von unseren Premium Analysen

Weitere Beiträge

Der Handel mit Futures, Forex und CFDs birgt hohe Risiken und ist nicht für jeden Trader geeignet. Ein Trader kann möglicherweise mehr Geld als das eingesetzte Kapital verlieren. Risikokapital ist das Geld, das bei dessen Verlust keine Änderung der Finanzsituation mit sich bringt bzw. keinen Einfluss auf das Leben des Betroffenen entfaltet. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. Testimonials, die auf dieser Website erscheinen, sind nicht repräsentativ für andere Kunden und sind keine Garantie für zukünftige Leistungen oder Erfolge. Weitere Informationen

Premium analysen Für Mitglieder

Profitiere von unseren wissenschaftlich fundierten Premium Analysen und sei mit uns immer einen Schritt voraus.