Risiko bestimmen an der Börse

Risiko bestimmen an der Börse

Risiko bestimmen an der Börse

Mit der Ebbe und der Flut ist es wie mit dem Risiko.

Liebe Börsenfreunde,
heute haben wir euch ein Bild von einem Strand aus Neuseeland mitgebracht, an dem wir mehrere Tage allein genächtigt haben. An einem Abend war der Sonnenuntergang sehr schön und wir versuchten dieses Bild mit der Kamera einzufangen. Wir haben versucht, nicht nass zu werden. Auch die Kamera sollte kein Wasser abbekommen. Deshalb immer wieder schnell ein paar Schritte rein ins Meer, wenn die Ebbe des Meeres einsetzte und dann bei der nächsten Flut mit der darauffolgenden Welle schnell ein paar Meter nach rechts zu laufen. Wir denken jeder hat so etwas schon einmal gemacht, der am Strand gewesen ist.

Verbindung zur Börse:

Die Börse ist ein Ort, mit dem du sehr eng mit Risiko und Chance verbunden bist. Wenn du eine oder zwei Positionen eröffnest und dabei denkst, dass diese nicht in den Verlust kommen können und daraufhin auch noch vom Markt bestätigt wirst, dann wird dein Risikobewusstsein zum Markt immer geringer. Das führt dann zwangsläufig dazu, dass bei der nächsten Positionseröffnung ein höheres Risiko eingegangen wird.
Das Gleiche ist auch zurückzuführen auf das Bild. Beim ersten und zweiten Mal waren die Wellen nicht sehr nah, aus diesem Grund ist Bernd noch näher in Richtung des Wassers gegangen, den Rest könnt ihr euch denken.

Deshalb denkt immer an diese fünf Punkte, damit ihr nicht Nass an der Börse werdet.

1. Wenn ihr Gewinne generiert oder diese am Konto sieht, werdet trotz des guten Gewinns nicht übermütig.

2. Stockt Positionen nur im Gewinn auf nicht im Verlust. (Es sei denn, ihr könnt den Trend lesen und wisst, welche Zeiteinheiten ineinandergreifen.)

3. Lasst euch nicht dazu verleiten ein höheres Risiko einzugehen, wenn es andere tun.

4. Jede einzelne Position benötigt immer eine Strategie. Dazu gehört:

  • Ein Einstieg
  • Ein Ausstieg
  • Teilsverkaufsbereich
  • Aufstockungsbereich

5. Eine gesunde Größe für eine einzelne Position sind 5 % vom Gesamtdepot für Starter.

Euer Boersenpaar
Bernd & Laura


Weiteres Börsenwissen:

Supporte unseren Blog gerne mit einem Kaffee 🙂 -> Jetzt einen Kaffee kaufen

PREMIUM ANALYSEN FÜR MITGLIEDER​

Profitiere von unseren Premium Analysen und sei mit uns immer einen Schritt voraus.

Weitere Beiträge